Durch Implantate getragener Zahnersatz kommt besser an!

Die Forscher um Prof. Dr. David Harris, von der Universität Dublin in Irland beschäftigten sich mit der Fragestellung:

„Sorgt eine Zahnersatzlösung die aufwändig auf Zahn-Implantaten abgestützt ist, für mehr Lebensqualität als eine schleimhautgetragenen Vollprothese?“

In einem Vergleich wurden einige aus einer Gruppe, mit Totalprothesen versorgte zahnlose Probanden anschließend mit implantatgestütztem Zahnersatz ausgestattet.

Bei einer nach 6 Monaten durchgeführten Erhebung anhand eines wissenschaftlich fundierten Fragebogens ergaben sich relevante Unterschiede in der Bewertung.

So berichteten die Implantatträger von einer deutlichen Verbesserung hinsichtlich der Kaufunktion, weniger Schmerzen und einer Steigerung des emotionalen Lebensgefühls gegenüber dem Vergleich mit der Gruppe der Totalprothesenträgern.
Quelle: DGI New